top of page
  • Felicitas Philipp

Studieren Eine Gebrauchsanweisung - Eduard Augustin & Matthias Edlinger

Die wichtigsten Basics (und noch ein kleines bisschen mehr) rund ums Studieren kurz und knapp zusammengefasst, übersichtlich dargestellt und humorvoll aufbereitet; das erwartet die Leser des Büchleins von den Autoren Eduard Augustin und Matthias Edlinger in „Studieren Eine Gebrauchsanweisung“.


Buchcover "Studieren Eine Gebrauchsanweisung" zeigt Titel in bunter Schrift vor schwarzem Hintergrund


Steckbrief

Meine Bewertung

4,5/5 ★★★★✮

Titel deutsch (original)

Studieren: Eine Gebrauchsanweisung

Titel englisch

-

Autor

Eduard Augustin & Matthias Edlinger

Seitenanzahl

256 Seiten

Preis

ca. 8€ (schwer zu bestimmen, da wenig verfügbar)

Geeignet für

Studienanfänger jeglicher Fachbereiche; insb. als Geschenk zum Abitur oder Studienbeginn

Meine in dieser Rezension geschilderten Erfahrungen beziehen sich auf die Originalausgabe.


Buchrücken von "Studieren Eine Gebrauchsanweisung" zeigt bunten Titel vor schwarzem Hintergrund


Meine Erfahrung mit dem Buch "Studieren Eine Gebrauchsanweisung"


Das kleine Buch „Studieren Eine Gebrauchsanweisung“ habe ich kurz vor Beginn meines Studiums geschenkt bekommen und damals wirklich ausführlich und stellenweise sogar mehrfach gelesen. Auch wenn seitdem schon so einige Jahre vergangen sind, habe ich beschlossen, euch dieses Buch dennoch kurz vorzustellen. Schließlich hat mich „Studieren Eine Gebrauchsanweisung“ nicht nur auf die bevorstehende Studienzeit vorbereitet, sondern mir vor allem auch unterhaltsame Stunden beschert.


Grundsätzlich ist das Buch in drei Teile unterteilt – „vor dem Studium“, „während des Studiums“, und „nach dem Studium“. Diese sind jeweils in kleine Kapitel von ca. 1 bis 3 Seiten gegliedert. Aber auch innerhalb der kurzen Kapitel sind einzelne Abschnitte häufig mit Überschriften voneinander abgesetzt. Bei „Studieren Eine Gebrauchsanweisung“ handelt es sich also weniger um ein Buch, welches man zwangsläufig Seite für Seite von vorne nach hinten liest, sondern vielmehr um eine Art Nachschlagewerk. Aufgelockert werden die Texte gelegentlich durch humoristische Grafiken sowie durch Kommentare der Autoren, welche ihre sich gegenseitig teilweise widersprechenden Sichtweisen zu bestimmten Themen darlegen oder auch durch Kurzvorstellungen verschiedener Studienrichtungen durch entsprechende Professoren verschiedenster deutscher Hochschulen.


Wie bereits unterschwellig zum Ausdruck gekommen ist, kombinieren die Autoren Informationen mit Unterhaltung. Dieses Zusammenspiel spiegelt sich nicht nur im Schreibstil wider, sondern ebenfalls in der Auswahl der angesprochenen Themen. So erfährt der Leser z.B. sowohl Hintergründe zu Erasmus oder dem Bologna-Prozess, als auch was es mit Zulassungsbeschränkungen auf sich hat, lernt aber eben genauso 10 Songs über das Studium kennen oder erhält Tipps für die Studentenparty. Kurzum, in „Studieren Eine Gebrauchsanweisung“ sind thematisch die verschiedensten Bereiche abgedeckt, die ein Studentenleben so ausmachen. Ich möchte dennoch darauf hinweisen, dass trotz der amüsanten Art des Büchleins, es sich dabei um ein informatives Werk handelt. Wichtige Begriffe werden geklärt und kaum ein das Studium oder Studentenleben betreffender Themenbereich ausgelassen, weshalb ich das Lesen dieses Buchs tatsächlich auch für eine hilfreiche Vorbereitung auf die Studienzeit erachte.


Aufgeklapptes Buch "Studieren Eine Gebrauchsanweisung"

Natürlich können auf 256 Seiten eines kleinformatigen Buchs nicht alle Themen in der Tiefe abgedeckt werden, in welcher ihr euch mit ihnen im Laufe eures Studiums befassen müsst. Das verstehe ich allerdings auch nicht als Ziel der Autoren Eduard Augustin und Matthias Edlinger für dieses Buch. Vielmehr vermittelt es einen Überblick, macht den Leser mit verschiedenen Bereichen des Studienalltags vertraut und ermöglicht das Erlangen einer gewissen Vorstellung und Erwartung dessen, was in der Studienzeit auf die meisten Studenten zukommt.


Meiner Meinung nach ist das Buch „Studieren Eine Gebrauchsanweisung“ genau als das geeignet, als was ich es bekommen habe – als Geschenk für angehende Studenten. Die Verknüpfung aus Information und Unterhaltung sowie die Aufteilung in kleine Abschnitte in welchen Themen in wenigen Sätzen dargelegt werden, lässt den Leser einen guten Einblick in das Studium erlangen. Wer tiefergehende Informationen sucht, sollte ggf. zu einem anderen Buch greifen. Diejenigen, die hingegen eine kurzweilige Lektüre für die langen Ferien vor dem Studienbeginn suchen, machen mit „Studieren Eine Gebrauchsanweisung“ sicherlich wenig falsch.


Leider kann ich euch dieses Buch nicht verlinken, da im Internet fast nur noch gebrauchte Ausgaben zu finden sind. Diese sind jedoch bereits ab ca. 2,50€ zu erwerben.

コメント


bottom of page